19. September 2020

Achteck am Osthang - Ausstellung und Konzert

Am 19. September ist der Jazzclub Darmstadt e.V. zu Gast am Osthang (osthang.de) an der Mathildenhöhe. Die Veranstaltung des OHA umfasst eine Ausstellung zur Geschichte des Jazzclub in Darmstadt, eine Ausstellung zur Geschichte des Jazz, die vom Jazzinstitut Darmstadt bereitgestellt wird und ein Konzert der Frankfurter Band DNS JAZZ.

Beginn der Ausstellung: 16:00 Uhr Konzertbeginn: 18:00 Uhr, max. 100 Personen unter Beachtung des Hygienekonzepts des Veranstalters

Infos zur Band: DNS JAZZ

Dennis Sekretarev - Trompete/Flügelhorn/Komposition
Darius Blair - Sopran und Tenorsaxophon
Jörg Buttler - Gitarre
Matthias Hoch - E-Bass
Robert Fischer - Drums

Eine junge Band aus Frankfurt um den Trompeter und Komponisten Dennis Sekretarev. Die Musik ist eine frische Mischung aus Jazz, HipHop und RnB und regt zum Tanzen an. Alle Kompositionen stammen aus der Feder des Bandleiters.


Jazzclub Darmstadt e.V.

Wir sind eine Gruppe aktiver Menschen mit jazziger Veranlagung, überwiegend hervorgegangen aus Darmstädter Jazzbands und früheren Nur-Zuhörern bei unseren Jazzveranstaltungen. Bei unseren vielfältigen und langjährigen Bemühungen, dem Jazz wieder eine breite Basis in Darmstadt zu verschaffen, sind wir letztlich zu der Überzeugung gelangt, dass der „gemeinnützige Verein" die beste Grundlage für eine Erfolg versprechende Arbeit ist.

Der Jazzclub Darmstadt e.V. wurde als Verein 1975 gegründet. Seit 1981 ist das „Achteckige Haus" in der Mauerstraße 17 und damit im Herzen des Martinsviertels unser „Domizil". Im Achteck finden im Winterhalbjahr die Jazz-Veranstaltungen statt, es proben täglich Bands und unsere Mitgliederversammlungen werden hier bei "Worscht und Weck" durchgeführt.

Zuerst einmal sind wir an Ihrer aktiven, aber auch passiven, dauerhaften oder auch sporadischen Unterstützung bei der vielfältigen Arbeit des Vereins interessiert (Mitgliedschaft). Wir bieten an:

Konzerte im Achteck

Im Winterhalbjahr,etwa von September bis April , finden i.d.R. alle 14 Tage Jazzveranstaltungen mit lokalen und überregionalen Kapellen verschiedenster Stilrichtungen im Achteck statt. Für Mitglieder ist der Eintritt ermäßigt.

Jazzpicknick zum "Vadderdaach"

Früher am Steinbrücker Teich, später an der Grube und nun seit 2002 auf der Mathildenhöhe, der Krone Darmstadts, organisieren wir den Jazzvaddertag. Ein festes Datum für alle Musikinteressierten der Region.

Nachwuchsförderung

Eingebunden in die regelmäßigen Achteck-Konzerte veranstalten wir Konzerte und freie Jam Sessions für Nachwuchsmusiker, die sich mit professioneller Unterstützung vorstellen und präsentieren können.

Musiker- und Bandvermittlung

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und weitreichenden Kontakten vermitteln wir Musiker und Bands aller Jazz-Stilrichtungen und Besetzungen.

Allgemeine Förderung des Jazz in Darmstadt

In Zusammenarbeit mit Institutionen (z.B. der Wissenschaftsstadt Darmstadt) und befreundeten Vereinen/ Gruppierungen fördern wir Jazz.

Weitere Informationen zum Verein

Bandbewerbungen

Bitte schickt uns eine einfache Email (Kontakt, Stilrichtungen). Hinweis: Bitte zunächst ohne Anhänge und Links. Solche Mails landen im Spamordner und werden ungelesen gelöscht.

booking[a)jazzclub-darmstadt.de

Unsere Förderer

Als ehrenamtlicher Verein realisieren wir unsere Kulturarbeit unter anderem auch durch Unterstützung von Darmstädter Unternehmen. Wir bedanken uns bei folgenden Förderern für ihr Engagement:

Unsere Förderer

Als ehrenamtlicher Verein realisieren wir unsere Kulturarbeit unter anderem auch durch Unterstützung von Darmstädter Unternehmen. Wir bedanken uns bei folgenden Förderern für ihr Engagement: